Automatisierte Softwaretests

Hochgradig geschäftskritische Softwarelösungen bedingen besondere funktionale und technologische Anforderungen. Um diese zu erfüllen, wird die Software kontinuierlich weiterentwickelt. Eine entscheidende Rolle kommt dabei der Qualitätssicherung zu.

Die Qualitätssicherung, also das Testen der Software, findet in jeder Entwicklungsstufe statt. Um die Testqualität zu erhöhen und vorhandene Ressourcen bestmöglich zu nutzen, wird neben manuellen Softwaretests mittlerweile verstärkt auf automatisiertes Testen gesetzt.

Test-Projekte

Die DELTA proveris AG erbringt im Rahmen ihres Projektgeschäfts sämtliche Qualitätssicherungsmaßnahmen. Die Testautomatisierung stellt dabei einen Schwerpunkt dar. Die Potenziale automatisierter Softwaretests lassen sich in vielerlei Hinsicht adaptieren.

Vorteile automatisierter Softwaretests

Mit mehr Tests in kürzerer Zeit wird eine höhere Testabdeckung erreicht.
Das erleichtert das frühzeitige Erkennen von Fehlern.

Kosten

Testautomatisierung führt nicht unmittelbar zu einer Kostenreduktion. Der anfangs erhöhte Aufwand rentiert sich jedoch schnell durch die Wiederverwendung und die effektivere Durchführung der erstellten Testfälle und spiegelt sich mittelfristig in einer Ersparnis wider.