Überblick

Fleetmaster ist eine aus individuellen Bausteinen kombinierbare Softwarelösung für Verwalter mittlerer und großer Fuhrparks, die eine rationelle und effektive Flottennutzung und -auslastung bei hoher Kostentransparenz sowie mit niedrigem Verwaltungsaufwand erreichen wollen.

Mit dem Einsatz und der Nutzung von Fleetmaster erschließen sich die komplexen Anforderungen an das Fuhrparkmanagement, wie

  • leistungsfähige Verwaltung von Fahrzeugen, Fahrern und Partnern
  • Erhöhung der Kostentransparenz
  • Reduzierung der Verwaltungs- und Prozesskosten
  • Gleichmäßige Auslastung der verfügbaren Fahrzeugressourcen
  • Gewährleistung der Revisionssicherheit
  • Gezielte Datensammlung in Vorbereitung strategischer Entscheidungen


Fleetmaster ist in hohem Maße anpassungsfähig und konfigurierbar. Jede Anwenderflotte wird als eigenständiges Fuhrparkprojekt betrachtet und das Softwarepaket entsprechend den speziellen funktionalen Anforderungen sowie der Organisationsstruktur beim Nutzer individualisiert. Dank moderner Software-Architektur und offener Schnittstellen passt sich die Lösung in vorhandene Anwendungsumgebungen problemlos ein.

Funktionalität

Software-Module
Mit Fleetmaster erhalten Verwalter großer Fahrzeugflotten kein klassisches out of the box-Programm. Vielmehr wurden die typischen Arbeitsprozesse im Fuhrpark in Module, also einzelne Bausteine, gegliedert, die entsprechend des jeweiligen Bedarfs kombiniert und somit zur passgenauen Verwaltungslösung zusammengestellt werden können.

Stammdaten Kostenverwaltung
  • Fahrzeuge
  • Fahrer
  • Partner
  • Adressen
  • Kostenerfassung
  • Rechnungsübernahme
  • Import-/Exportfunktionen
  • Definierbare Kostenarten


Tankdaten


Terminmanagement

  • Einlesen der getankten Kraftstoffmenge
  • Schnittstellen zu allen Mineralölgesellschaften
  • Frei definierbare Terminvorgaben
  • Wiedervorlage-Funktion
  • Terminerzeugungsregeln

Schadenmanagement

Reporting
  • Unfall- und Schadensbearbeitung
  • Komplette Vorgangsabwicklung
  • Fahrzeug-/Fuhrparkkosten
  • Auswertung, Statistik, Historien (auch online)
  • Listen-/Reportgenerator

Plus weitere, individuell anpassbare Module
Fahrzeugkonfigurator, Fahrtenbuchführung, Disposition, Poolfahrzeugverwaltung, umfangreiche Schnittstellen u.v.a.m.

Kundennutzen

Fleetmaster erleichtert die tägliche Arbeit rund um den Fuhrpark und sorgt mit seinem hohen Automatisierungsgrad für schlanke Prozesse sowie die schnelle Abwicklung von Routinetätigkeiten.

Als Teil der seit vielen Jahren im Fuhrpark- und Leasingbereich erprobten und etablierten Leasman-Produktfamilie profitiert auch Fleetmaster vom Nutzen einer großen Anwendergruppe. Derzeit werden mit Leasman-Produkten mehrere 100.000 Fahrzeuge verwaltet. Marktnahe Weiterentwicklung auf Basis modernster Technologie sowie hohe Investitions- und Zukunftssicherheit sind damit garantiert.

Fleetmaster kombiniert die Vorteile einer bewährten und stabilen Standardlösung mit der Flexibilität einer kundenspezifischen Entwicklung. Dazu werden die jeweils benötigten Module aus der Leasman-Produktfamilie anwendungsgerecht parametriert und dank des offenen technischen Ansatzes in einfacher Weise in die Infrastruktur des Kunden integriert.

Es entsteht eine Lösung, die voll auf die Bedürfnisse zugeschnitten ist und doch alle Vorteile einer Standardsoftware mitbringt.